Luftaufnahme von Giesel
Luftaufnahme von Giesel
Luftaufnahme von Giesel
Ortschaft Giesel

Das beschauliche Dorf mit ca. 1000 Einwohnern besticht durch ruhige Wohngebiete, Spielplätze und freundliche Einwohner. Es liegt umgeben von herrlichem Mischwald und zeichnet sich vor allem durch die schöne Ortslage aus. In direkter Verbindung erreicht man Hosenfeld, Fulda und Neuhof sowie Fernstraßen und zahlreiche namhafte Einkaufsmöglichkeiten.

Durch kurze und vielseitige Wege ist man direkt in der Natur; eine Einladung zum ausgiebigen Waldbaden. Vielleicht finden sich hierbei auch ein paar Heidelbeeren. Zudem besteht die Möglichkeit, durch verschiedene kurze oder lange Mühlentouren Lokalitäten aufzusuchen und einzukehren. Doch nicht nur zu Fuß kann man die Umgebung erkunden: Der neu angelegte und breit ausgebaute Gieseltalradweg lädt in direkter Verbindung zu einem Abstecher mit Feierabendgetränk nach Fulda ein - genießen Sie unterwegs eine schöne Radtour neben dem ruhigen Gewässer der Giesel.

Traditionen werden in Giesel groß gepflegt und an die folgenden Generationen übergeben. Das Gieseler Heidelbeerfest im August ist weit über die Landesgrenzen bekannt und erfreut sich großem Interesse; der Heidelbeerkuchen alleine ist schon die Reise wert, vielleicht sogar auch ein Gläschen Heidelbeerwein. Die Gieseler Fastnacht ist ein weiterer Höhepunkt in jedem Jahr, mit zahlreichen Veranstaltungen wird gemeinsam mit Tänzen und Darbietungen diese Tradition gefeiert.

Ferner bieten viele Vereine in Giesel eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung an: Die Sportgemeinschaft Giesel e.V. für Fußballbegeisterte, die Freiwillige Feuerwehr Giesel e.V. für aktive oder passive Kamerad/-innen, der Musikverein Heimatklänge Giesel e.V. für musikalisch Interessierte, die Katholische Frauengemeinschaft und die Kolpingsfamilie Giesel für soziale, gesellschaftliche oder religiöse Aktivitäten und die Reservistenkameradschaft Giesel e.V. im Verbund mit der Deutschen Bundeswehr und befreundeten ausländischen Streitkräften.