Panoramaweg  - Opperzer Berg

Vom „Dallesplatz“ oder der P+R-Anlage am Bahnhof geht es auf der begrünten Tunneloberfläche in Richtung Süden. Am Tunnelende führt der Weg über die Fliede und über die „Schwebener Straße“ am Wertstoffhof, vorbei und dann weiter auf dem Hohlweg zum Bildstock „Auf der Specke“. Von dort geht der Weg abwärts in Richtung Norden bis zur „Niederkalbacher Straße“ und weiter in Richtung Osten auf die „Johannes Kepler-Straße“. Bergauf geht’s in die „Kronhofstraße“, und weiter bis zum Fußweg aufwärts zum Seniorenheim Mutter Teresa. Der Weg passiert das Seniorenheim und stößt am Ende der Straße „Am Opperzer Berg“ auf einen Feldrain. 

Über eine Treppe geht es auf dem Wiesenweg zum Bienenlehrstand, danach nach rechts an der TV-Sportanlage vorbei zum Wald. Am Wegkreuz führt der Weg links am Waldrand, parallel zum Feld, Richtung Weinstraße, bis zur Ruhebank des Rhönklubs. Jetzt verläuft der Weg auf der „Weinstraße“ abwärts, biegt nach ca. 300m links ab zur „Marien-Grotte“ und geht weiter zur „Michaelstraße“, vorbei am Friedhof und an der Kirche „St. Michael“, hinab über die „Bahnhofstraße“ zum Startpunkt an der P+R-Anlageoder dem „Dallesplatz“.


Informationen